auto-kultur-werkstatt (akw)

Bewegungsimprovisationen

Workshop

Spaßig, sinnlich, improvisierend. Spiele und Übungen mit Körper und Stimme.

10.03.2019 (So) 13.30–17.00

Kirstin Hubeny und Chantal von Tayn (beide Bielefeld)
Anmeldungen bei Kirstin.Hubeny@uni-bielefeld.de

Ein Nachmittag, um Bewegung wahrzunehmen und Spielfreude zu genießen. Wir spielen und üben vom allem zu zweit und in der Gruppe. Vorerfahrung sind nicht nötig, Spielfreude macht es schöner. Kommt in bequemer Kleidung, die nicht einengt, warmen (Stopper-)Socken oder Hallenschuhen.

Chantal von Tayn: Staatlich geprüfte Bühnenakrobatin/Artistin. http://www.chantal-jonglage.de/de/

Kirstin Hubeny: Diplom-Pädagogin, arbeitet mit Ehrenamtlichen in der Kinder- und Jugendverbandsarbeit und als ShinTai-Suiatsu-Praktikerin in eigener Praxis.

Spende erwünscht.